Heiß und spannend – 5. Lauf Ü40 Meisterschaft

Bei schwülem Sommerwetter sichern sich Walter Erker und Horst Wünsch den Sieg in einem äußert spannenden fünften Lauf der Ü40 Kartmeisterschaft im Kartcenter Cologne.

Nicht nur den Piloten der insgesamt neun teilnehmenden Teams machte das schwüle Wetter und die Hitze beim fünften Lauf zur Ü40 Meisterschaft am vergangenen Dienstag zu schaffen, auch die Technik der Zeitnahme meldete sich kurzfristig ins Hitzefrei ab. „20 Runden nach dem Start hat der Zeitnahme-Computer schlapp gemacht.

Sowas ist im Kartcenter Cologne seit Ewigkeiten nicht mehr passiert“, lacht Rennleiter Günter Aberer. „Wir haben das Rennen natürlich sofort unterbrochen, den Schaden behoben und das Rennen dann mit einer Rest-Distanz von 100 Runden neu gestartet.“

Die beste Fahrerpaarung beim fünften Lauf der beliebten Rennserie im Kartcenter Cologne war mit Abstand Walter Erker und Horst Wünsch. Schon im Qualifying sicherten sich die beiden mit einer Rundenzeit von 25.920 Sekunden die Pole-Position und damit jeweils einen Sonderpunkt für die Meisterschaftstabelle. Im Rennen bot sich den Besuchern des Kartcenter Cologne das gleiche Bild. Wünsch und Erker standen zwar heftig unter Druck von Manfred Schlösser und Matthias Segschneider, konnten sich aber am Ende mit einem Vorsprung von knapp fünf Sekunden als Sieger feiern lassen. „Das war heute ziemlich knapp. Nichts desto trotz, Sieg ist Sieg“, freut sich Walter Erker nach der Zieldurchfahrt. Mit seinem Sieg und dem Punkt für die Pole-Position konnte er seinen dritten Gesamtrang in der Meisterschaft festigen und den Abstand auf Tabellenführer Manfred Schlösser um zwei Punkte verkürzen.

Den verbleibenden dritten Platz auf dem Siegerpodest sicherten sich Norbert Westbomke, der in der Meisterschaft nach wie vor Platz zwei belegt, und Hank Schneider. Den Sonderpunkt für die schnellste Runde im Rennen sicherte sich dieses Mal Farid Adjoud, der sowohl im Rennen am Dienstag, als auch in der Gesamtwertung der Meisterschaft den vierten Platz belegt.

Bei drei noch ausstehenden Läufen hat nach wie vor Manfred Schlösser mit nun 47 Punkten und einem Vorsprung von sieben Zählern auf Norbert Westbomke (40 Punkte) die besten Chancen auf den Titelgewinn. Walter Erker (36 Punkte) auf dem dritten Platz hat schon 11 Zähler Rückstand auf den Tabellenführer.

Community-Race

Reservierungshotline

Unsere Hotline für
Ihren Terminwunsch

Tel: 02236 / 878888
Fax: 02236 / 878889

Online-Gutscheine

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag
14:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag
13:00 Uhr - 23:00 Uhr

Samstag
11:00 Uhr - 23:00 Uhr

Sonn- & Feiertage
10:00 Uhr - 22:00 Uhr

Buchungsbestätigung

Nach vorheriger telefonischer Bestätigung können Sie Ihre Buchung bequem online

Sollten Sie eine bereits bestätigte Buchung einmal stornieren wollen

Bitte beachten Sie unsere AGB!