Auf ein Neues - 24h Race of Cologne 2012

Die Motorsportsaison 2011 neigt sich dem Ende zu und schon haben die Vorbereitungen für das erste Highlight des Jahres 2012 begonnen. Mit dem „24h Race of Cologne“ am 21./22. Januar startet die Motorsportwelt in die neue Saison.

“Langsam aber sicher nimmt unsere Großveranstaltung wieder Formen an, die Weichen für ein den sportlichen Höhepunkt des Jahres 2012 sind gestellt“, so Günter Aberer, der Manager des Kartcenter Cologne. „Die Organisation des „24h Race of Cologne“ hat längst begonnen. Nachdem mittlerweile mit dem 21./22. Januar der Termin auch feststeht, gehen die Vorbereitungen in den kommenden Wochen in ihre heiße Endphase.

So wie sich die Dinge momentan entwickeln, können wir Fans und Akteuren auch im Januar wieder ein tolles Programm bieten.“

Insgesamt 12 Mannschaften werden beim Indoor-Klassiker in Köln-Rodenkirchen an den Start gehen. Bei der 15. Auflage kämpfen damit erneut rund 140 Profis und Amateure um den begehrten Siegerpokal des „24h Race of Cologne“, das alljährlich im Januar ausgetragen wird und dessen Bekanntheitsgrad weit über die Grenzen Deutschlands reicht. „Die ersten Nennungen liegen schon vor und alles spricht dafür, dass auf vielen Fans auch dieses Mal ein hochkarätiges Starterfeld wartet. Neben den schnellsten Indoor-Amateuren aus Deutschland werden auch wieder eine Reihe bekannter Motorsport-Profis aus allen Klassen, bis hoch in die Formel 1 am Rennen teilnehmen. So liegen schon zwei feste Zusagen von DTM-Piloten vor“, berichtet Günter Aberer, der mit seinem Team zurzeit mit Hochdruck an den Planungen für das Top-Ereignis im Kölner Süden arbeitet. „Die Ausschreibung für die qualifizierten und gesetzten Teams liegt bis nächste Woche vor und kann im Kartcenter Cologne abgeholt werden. Ein Gaststarterplatz (komplettes Team) ist noch frei, Interessenten können sich gerne im Kartcenter melden.“

In den kommenden Wochen steht den Mitarbeitern aus dem Kartcenter Cologne eine arbeitsreiche Zeit ins Haus. „Neben unserer To-Do-Liste für das 24h Race of Cologne darf der normale Kartbahnbetrieb natürlich nicht leiden. Deshalb wird es gerade in der Zeit bis Weihnachten ein wenig stressig für uns werden“, so ein Mitarbeiter. „Allerdings haben wir die Sache im Griff, denn wir sind ein eingespieltes Team und Veranstalten das Rennen schließlich nicht zum ersten Mal.“

Erstmals 1996 ausgetragen, findet der Langstreckenklassiker im Indoor-Kartsport im Januar 2012 bereits zum 15. Mal statt. In den Siegerlisten der vergangenen Jahre finden sich mit Adrian Sutil, Nick Heidfeld, Christian Klien, Timo Glock, Tonio Liuzzi, Giorgio Pantano und Christijan Albers klangvolle Namen aus der Formel 1 genauso wieder wie Klaus Ludwig, Bernd Schneider, Dirk Müller, Jörg Müller, Marcel Fässler, Timo Scheider, allesamt Stars aus dem Tourenwagen-Sport.

Neben dem eigentlichen Haupt-Event, den 24h Race of Cologne, wird am Samstagnachmittag auch ein VIP-Race mit Promis aus Sport, TV und aus der „Kölner Szene“ ausgetragen. Das 30-Runden-Rennen kurz vor dem Start zum Hauptevent hat sich in den vergangenen Jahren zu einem echten Highlight entwickelt, dass bei den rund 6.000 Zuschauern, die dem TOP-Event im Kölner Süden jedes Jahr einen würdigen Rahmen verleihen, viel Anklang findet.

Community-Race

Reservierungshotline

Unsere Hotline für
Ihren Terminwunsch

Tel: 02236 / 878888
Fax: 02236 / 878889

Online-Gutscheine

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag
14:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag
13:00 Uhr - 23:00 Uhr

Samstag
11:00 Uhr - 23:00 Uhr

Sonn- & Feiertage
10:00 Uhr - 22:00 Uhr

Buchungsbestätigung

Nach vorheriger telefonischer Bestätigung können Sie Ihre Buchung bequem online

Sollten Sie eine bereits bestätigte Buchung einmal stornieren wollen

Bitte beachten Sie unsere AGB!