Das 24h Race of Cologne jetzt auch als App für Ihr Smartphone!

Mit einer zeitgemäßen App für iPhone, iPod, iPad und Android-Smartphones erhalten Sie dieses Jahr alle wichtigen Informationen für Mobilgeräte kompakt zusammengefasst: Neben einem Newsstream erwarten Sie während der Veranstaltung stündlich aktualisierte Ergebnisse sowie Fotos und Videos. Außerdem haben wir eine Schnittstelle zur Facebook-Seite des 24h Race of Cologne integriert, sodass Sie live mitdiskutieren können. Für Ihre Anfahrt nach Köln-Rodenkirchen finden Sie zudem eine Übersichtskarte mit Routenplanung. Um wichtige News und Angebote vor Ort zu erhalten, lassen Sie Push-Benachrichtigung bitte zu.

Weiterlesen: Das 24h Race of Cologne jetzt auch als App für Ihr Smartphone!

24h of Cologne: Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus

Für viele Rennfahrer aber auch Fans sind die 24h of Cologne der Pflichttermin schlechthin in der langen Winterpause. Vom 19.-20. Januar 2013 stellen sich wieder viele namhafte Stars aus dem nationalen und internationalen Motorsport sowie einige Prominente aus dem Showbiz dieser einzigartigen Herausforderung im Kartcenter Cologne.

Weiterlesen: 24h of Cologne: Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus

Ausschreibung: 24h Race of Cologne 2013

Seit 1996 ist das 24h Race of Cologne eines der führenden Indoor-Kartrennen Europas. Profis aus allen Bereichen des Motorsports, ausgefochtene Kartspezialisten, ambitionierte Amateure, bekannte Stars und VIPS machen das Rennen alljährlich nicht nur zu einem Höhepunkt des Indoor-Kartsports, sondern zu einem Fest des Motorsports. Seien auch Sie mit Ihrem Team beim Saisonauftakt 2013 im Kartcenter Cologne dabei, ein Startplatz ist aktuell noch frei. Die Ausschreibungsunterlagen können Sie sich hier herunterladen:

>> Zeitplan       >> Reglement          >> Nennungsformular

VLN-Fanpage Kartevent feiert erfolgreiches Jubiläum

Obwohl das Saisonfinale der VLN Langstrecken-meisterschaft dem Wetter zum Opfer fiel und abgesagt werden musste, konnten Zuschauer und Piloten von Europas erfolgreichster Breitensportserie am vergangenen Wochenende doch noch einmal Motorsportluft sammeln.

Weiterlesen: VLN-Fanpage Kartevent feiert erfolgreiches Jubiläum

Olaf Kullmann ist neuer Ü40 Champion

Der neue Sieger der Ü40 Meisterschaft heißt Olaf Kullmann. Mit sechs Punkten Vorsprung setzte er sich in der Gesamtwertung gegen Hermann Stippler durch und tritt damit die Nachfolge von Manfred Schlösser an, der den Titel im Vorjahr für sich entscheiden konnte. Michael Höhn und Michael Weber feierten unterdessen gemeinsam den letzten Tagessieg.

Weiterlesen: Olaf Kullmann ist neuer Ü40 Champion

Nikita Urgach am Ziel seiner Träume

Der junge Kölner Nachwuchspilot Nikita Urgach war bei den acht Rennen zum Racer of the year für die Konkurrenz kaum zu schlagen. Beim Saisonfinale setzte er sich nun folgerichtig die Krone auf und kann sich als erster Kartpilot in die Siegerliste der zu Saisonbeginn neu geschaffenen Serie eintragen lassen. Platz zwei in der Meisterschaft belegte Norbert Westbomke vor Arnaud Cuvier.

Weiterlesen: Nikita Urgach am Ziel seiner Träume

Termin für das 24h Race of Cologne steht fest

Der Termin für das 24h Race of Cologne steht endgültig fest. Vom 19.-20. Januar 2013 wird die Hatz zweimal rund um die Uhr im Kartcenter Cologne seine Fortsetzung finden. Alle weitere Informationen inklusive der Ausschreibung folgen in den nächsten Wochen. 

Page/Wünsch siegen - Kullmann/Stippler duellieren sich weiter

Nicht nur die Gesamtwertung des Racer of the Year wird erst beim Saisonfinale entschieden, sondern auch die Ü40 Meisterschaft. Während sich Bernd Page und Horst Wünsch den Tagessieg sicherten, baute Olaf Kullmann seine Tabellenführung um einen weiteren Zähler aus. Vor dem finalen Showdown beträgt sein Vorsprung auf Hermann Stippler nun fünf Punkte, allerdings ist die Entscheidung weiterhin völlig offen.

Weiterlesen: Page/Wünsch siegen - Kullmann/Stippler duellieren sich weiter

Titelentscheidung auf das Saisonfinale vertagt

Trotz des Sieges von Nikita Urgach beim siebten Lauf zum Racer of the year ist die Entscheidung in der Meisterschaft noch nicht endgültig gefallen. Vier Punkte fehlten dem jungen Kölner Lokalmatadoren zum vorzeitigen Titelerfolg. Die Chancen für Norbert Westbomke, dem Zweitplatzierten in der Meisterschaftstabelle, dürften allerdings nur noch von theoretischer Natur sein.

Weiterlesen: Titelentscheidung auf das Saisonfinale vertagt

RIP Michael Martick

Mit großer Trauer hat das Kartcenter Cologne erfahren, dass Michael Martick in dieser Woche im Alter von 64 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Neben seiner Tätigkeit als Streckensprecher im Automobilrennsport prägte Martick auch über 13 Jahre lang die 24h von Cologne mit seiner unverkennbaren Stimme.

Weiterlesen: RIP Michael Martick 

500 Runden Rennen: Spiel, Satz und Sieg für GKK by KSF Team

Das 24h Rennen von Köln 2013 wirft bereits seine Schatten voraus. Im 500-Runden Rennen hatten am vergangenen Wochenende insgesamt zehn Mannschaften die Möglichkeit, sich für den Langstreckenklassiker zweimal rund um die Uhr im Januar zu qualifizieren und sich damit einen der begehrten Startplätze für das Saisonhighlight im Kartcenter Cologne zu sichern.

Weiterlesen: 500 Runden Rennen: Spiel, Satz und Sieg für GKK by KSF Team

Eventänderung: 500 statt 1000 Runden-Rennen am 23.09.2012

Terminlich bedingt wird das für Sonntag, den 23.09.2012 ursprünglich angesetzte 1000-Runden-Rennen im Kartcenter Cologne in ein 500 Runden-Runden-Rennen umfunktioniert. An den Modalitäten ändert sich jedoch nichts. Die besten sechs Teams dieses 500 Runden Rennens sind automatisch für die Teilnahme am 24h Race of Cologne 2013 qualifiziert. Hier können Sie sich die überarbeiteten Unterlagen zum Event ansehen und herunterladen. Die Anmeldung ist nach wie vor möglich, allerdings sind nur noch wenige Restplätze vorhanden!

Weiterlesen: Eventänderung: 500 statt 1000 Runden-Rennen am 23.09.2012 

Ü40 Meisterschaft bleibt weiterhin spannend

Zum zweiten Mal in Folge konnte sich Michael Höhn über den Tagessieg bei der Ü40 Meisterschaft im Kartcenter Cologne freuen. Beim sechsten Saisonlauf des Jahres teilte er sich das Kart mit keinem geringerem als dem amtierenden Champion Manfred Schlösser. Auf die Pole Position im Qualifying folgte der überlegene Sieg des Duos im Rennen.

Weiterlesen: Ü40 Meisterschaft bleibt weiterhin spannend

Sebastian Breitbach siegt im Fotofinish

Was für ein enges Finale beim fünften Lauf zum Racer of the Year. Sebastian Breitbach und Manfred Schlösser lieferten sich im Kartcenter Cologne einen packenden Fight um den Tagessieg. Nur eine Sekunde trennten die beiden Piloten beim Überqueren der Ziellinie voneinander. Nikita Urgach komplettierte mit Rang drei das Podium und verteidigte damit die Führung in der Meisterschaft.

Weiterlesen: Sebastian Breitbach siegt im Fotofinish

VLN-Fanpage Kartevent 2012 im Kartcenter Cologne

Am Jahresende dürfen sich Nordschleifenfans wieder auf einen ganz besonderen Termin freuen. So wird am Samstag, 17. November 2012 in Köln-Rodenkirchen das 5. VLN-Fanpage Kartevent stattfinden und wieder für einen schönen Abschluss einer packenden und spannenden Motorsportsaison sorgen.

Weiterlesen: VLN-Fanpage Kartevent 2012 im Kartcenter Cologne

Die Kartcenter Cologne App - jetzt noch informativer!

Vor einigen Wochen haben wir als erste Kartbahn Deutschlands unsere App für iOS- und Android-Geräte in den entsprechenden App Stores veröffentlicht und bekamen eine gewaltige Resonanz. Nun haben wir unsere App nochmals verbessert, Preise hinzugefügt und auch Reviews des Bewertungsportals Yelp integriert. Außerdem finden sich jetzt auch endlich die aktuellen Videos des 24h Race of Cologne und des zugehörigen VIP-Race in der App wieder. Wir wünschen viel Spaß und freuen uns über weitere Rückmeldungen und Verbesserungsvorschläge!

Direkt zu den Apps:
http://ios.kartcenter-cologne.de
http://android.kartcenter-cologne.de

Maximale Punkteausbeute für Kullmann und Höhn

Pole Position, Rennsieg und dazu noch die schnellste Rennrunde: Olaf Kullmann und Michael Höhn waren beim fünften Lauf der Ü40 Meisterschaft im Kartcenter Cologne nicht zu stoppen. Mit einem souveränen Start-Ziel Erfolg setzte sich das Fahrerduo gegen die Konkurrenz durch und konnte sich sogar eine Zeitstrafe von fünf Sekunden erlauben.

Weiterlesen: Maximale Punkteausbeute für Kullmann und Höhn 

Nikita Urgach baut mit 2. Saisonsieg die Führung weiter aus

Die Siegesserie von Hermann Stippler im Kartcenter Cologne ist gerissen-Nikita Urgach ließ der Konkurrenz beim vierten Lauf zum „Racer of the year“ keine Chance und feierte seinen zweiten Saisonerfolg. Der junge Kölner Lokalmatador liegt damit vier Rennen vor Schluss mit einem großen Polster von 22 Punkten in der Meisterschaftstabelle vorne.

Weiterlesen: Nikita Urgach baut mit 2. Saisonsieg die Führung weiter aus

Highlightvideos vom 24h Race of Cologne 2012 sind online!

Unter den folgenden Links können Sie sich noch einmal die Highlights und schönsten Impressionen vom 24h Race of Cologne 2012 ansehen.

>> VIP Race 2012

>> 24h Race of Cologne

Hermann Stippler führt Ü40 Meisterschaft zur Saisonhalbzeit an

Nur eine Woche nach seinem überraschenden Sieg beim „Racer of the year“ ließ Hermann Stippler auch beim vierten Lauf zur Ü40 Meisterschaft der Konkurrenz keine Chance. Zusammen mit dem Erftstädter Norbert Westbomke feierte er nach 140 Runden im Kartcenter Cologne einen souveränen Erfolg und sicherte sich damit auch die Führung in der Meisterschaft.

Weiterlesen: Hermann Stippler führt Ü40 Meisterschaft zur Saisonhalbzeit an

Kartcenter Cologne goes mobile

Als erste Kartbahn Deutschlands bieten wir ab sofort die wichtigsten Infos auch in einer zeitgemäßen App: Neben einem aktuellen Newsfeed, Fotos & Videos von Karts und Strecke und den Öffnungszeiten ist auch eine dynamische Anfahrtskarte zu finden - außerdem ist ein Anruf oder die Erstellung einer E-Mail zur schnellen Kontaktaufnahme direkt aus der App möglich. Die Integration unserer Facebook-Seite und Push-Benachrichtigungen runden die App für iPhone, iPad, iPod touch und Android-Smartphones ab. Wir wünschen viel Spaß und freuen uns auf Ihr Feedback!

Zur den Apps:
http://ios.kartcenter-cologne.de
http://android.kartcenter-cologne.de

Hermann Stippler weist die jungen Wilden in die Schranken

Überraschung beim dritten Lauf zum „Racer of the year“. Hermann Stippler, Vater von Ex-Audi DTM Pilot Frank Stippler, hielt die jungen Wilden in Schach und feierte im Kartcenter Cologne seinen ersten Saisonerfolg. Nikita Urgach verteidigte mit dem zweiten Rang souverän die Führung in der Gesamtwertung.

Weiterlesen: Hermann Stippler weist die jungen Wilden in die Schranken 

Nikita Urgach siegt und übernimmt Tabellenführung

Beim zweiten Lauf zum „Racer of the year“ war Nikita Urgach für die Konkurrenz nicht zu schlagen. Der Kölner verwies im Kartcenter Cologne Arnaud Cuvier und Hermann Stippler auf die Positionen zwei und drei. Verlierer des Tages war Norbert Westbomke, der durch einen schlechten Vorlauf seine Führung in der Gesamtwertung einbüßte.

Weiterlesen: Nikita Urgach siegt und übernimmt Tabellenführung

Christopher Brück feiert hervorragendes Resultat beim 24h Rennen

Zum 40. Mal trat die Weltspitze des internationalen Langstreckensports beim ADAC Zurich 24h Rennen am Nürburgring an. Trotz der starken Konkurrenz konnte der Kölner Christopher Brück vor einer Traumkulisse von 235.000 Zuschauern und einem Millionenpublikum vor dem Fernseher überzeugen und einen grandiosen sechsten Gesamtrang beim großen Saisonhighlight einfahren.

Weiterlesen: Christopher Brück feiert hervorragendes Resultat beim 24h Rennen

Ü40 Meisterschaft-so spannend wie noch nie zuvor!

Das war Rennaction pur! Beim 3. Saisonlauf zur Ü40 Meisterschaft boten die Piloten im Kartcenter Cologne eine klasse Show. Nach 140 Runden trennten die ersten sechs Positionen gerade einmal 23 Sekunden. So eng ging es in der Geschichte der Meisterschaft bisher noch nie zur Sache. Den Sieg konnten schlussendlich Mathias Segschneider und Olaf Kullmann herausfahren.

Weiterlesen: Ü40 Meisterschaft-so spannend wie noch nie zuvor!

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag
14:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag
13:00 Uhr - 23:00 Uhr

Samstag
11:00 Uhr - 23:00 Uhr

Sonn- & Feiertage
10:00 Uhr - 22:00 Uhr 

Reservierungshotline

Unsere Hotline für
Ihren Terminwunsch

Tel: 02236 / 878888
Fax: 02236 / 878889

Buchungsbestätigung

Nach vorheriger telefonischer Bestätigung können Sie Ihre Buchung bequem online

Sollten Sie eine bereits bestätigte Buchung einmal stornieren wollen

Bitte beachten Sie unsere AGB!