Hermann Stippler führt Ü40 Meisterschaft zur Saisonhalbzeit an

Nur eine Woche nach seinem überraschenden Sieg beim „Racer of the year“ ließ Hermann Stippler auch beim vierten Lauf zur Ü40 Meisterschaft der Konkurrenz keine Chance. Zusammen mit dem Erftstädter Norbert Westbomke feierte er nach 140 Runden im Kartcenter Cologne einen souveränen Erfolg und sicherte sich damit auch die Führung in der Meisterschaft.

Bis auf die Gartenarbeit, bei der sich Hermann Stippler leicht verletzt hat (siehe Foto), scheint dem Vater von Audi Pilot Frank Stippler momentan einfach alles zu gelingen. Zwar musste er sich zusammen mit Norbert Westbomke zunächst mit dem dritten Rang nach dem Qualifying begnügen, im Rennen drehte das Duo jedoch mächtig auf und verwies die Konkurrenz in die Schranken. Nach der Pole im Zeittraining und dem damit verbundenen Zusatzpunkt belegten Matthias Segschneider und der amtierende Ü40-Meister Manfred Schlösser im Rennen den zweiten Rang vor Horst Wünsch und Michael Höhn, die ebenfalls den Sprung auf das Podium schafften.

Hervorzuheben war an diesem Tage insbesondere die starke Leistung von zwei Piloten, die in den vergangenen Jahren der Ü40 Meisterschaft ihren Stempel aufgedrückt haben und beim vierten Saisonlauf 2012 ihr Comeback im Kartcenter Cologne feierten. Die Rede ist von Manfred Schlösser und Michael Höhn, die in den beiden Vorjahren die Ü40 Meisterschaft jeweils für sich entscheiden konnten.

„Ich bin sehr froh, dass beide Piloten, die die Geschichte der Ü40 Meisterschaft in den letzten Jahren bedeutend mitgeprägt haben, den Weg zurück gefunden haben. Die guten Platzierungen zeigen, dass sie auch weiterhin nichts verlernt haben“, so Rennleiter Günter Aberer.

Weniger Glück hatte dagegen der bisherige Tabellenführer Olaf Kullmann, der zwar mit Thomas Gehreke von einer glänzenden zweiten Startposition aus ins Rennen hineinging, am Ende jedoch aufgrund eines Missverständnisses beim Fahrerwechsel nur auf dem sechsten Platz die schwarz-weiß karierte Flagge sah. Durch dieses Missgeschick führt nun Hermann Stippler mit 29 Punkten die Meisterschaft an, allerdings nur mit einem Zähler Vorsprung vor Olaf Kullmann (28 Punkte). Aufgrund der äußerst geringen Punkteabstände verspricht auch die zweite Saisonhälfte wieder sehr viel Spannung.

Community-Race

Reservierungshotline

Unsere Hotline für
Ihren Terminwunsch

Tel: 02236 / 878888
Fax: 02236 / 878889

Online-Gutscheine

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag
14:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag
13:00 Uhr - 23:00 Uhr

Samstag
11:00 Uhr - 23:00 Uhr

Sonn- & Feiertage
10:00 Uhr - 22:00 Uhr

Buchungsbestätigung

Nach vorheriger telefonischer Bestätigung können Sie Ihre Buchung bequem online

Sollten Sie eine bereits bestätigte Buchung einmal stornieren wollen

Bitte beachten Sie unsere AGB!