Olaf Kullmann ist neuer Ü40 Champion

Der neue Sieger der Ü40 Meisterschaft heißt Olaf Kullmann. Mit sechs Punkten Vorsprung setzte er sich in der Gesamtwertung gegen Hermann Stippler durch und tritt damit die Nachfolge von Manfred Schlösser an, der den Titel im Vorjahr für sich entscheiden konnte. Michael Höhn und Michael Weber feierten unterdessen gemeinsam den letzten Tagessieg.

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher mit großen Schritten dem Ende entgegen. Nach dem spannenden Saisonfinale des Racer of the Year in der vergangenen Woche, ist nun auch die Ü40 Meisterschaft mit einer großen Jahressiegerehrung erfolgreich beendet worden. Spannung herrschte im Vorfeld zum Saisonfinale noch beim Kampf um den Meistertitel. Sowohl Olaf Kullmann als auch Hermann Stippler, Vater von EX DTM Pilot Frank Stippler, hatten noch Chancen sich am Ende krönen zu lassen. Der Vorteil lag allerdings klar auf Seiten von Kullmann, der mit fünf Punkten Vorsprung ein beruhigendes Polster auf seinen Widersacher hatte.

Den ersten Richtwert für dieses fantastische Duell auf Augenhöhe lieferte das Qualifying. Während das Fahrerduo Michael Höhn und Michael Weber mit einer Rundenzeit von 25,680 min. auf die Pole Position fuhr und sich damit einen Sonderpunkt sicherte, setzte Hermann Stippler von Beginn an alles daran, den Abstand auf Kullmann zu verkürzen. Zusammen mit Dieter Jeleniowski fuhr er auf die zweite Startposition und sicherte sich damit eine sehr gute Ausgangsposition für das Rennen. Olaf Kullmann, der zusammen mit Thomas Spelluci unterwegs war, zeigte jedoch auch unter Druck eine gute Leistung und lag mit dem dritten Startplatz in direkter Schlagdistanz. Eine Vorentscheidung war damit immer noch nicht gefallen, der Blick der vielen Zuschauer im Kartcenter Cologne galt nun dem 140 Runden Rennen.

Vom Start weg spulten Michael Weber und Michael Höhn vorne an der Spitze ungefährdet ihre Runden ab und profitierten dabei vom eng geführten Zweikampf der beiden Teams dahinter. Sukzessive konnten sie ihren Vorsprung ausbauen und sich den Sieg sichern. Olaf Kullmann und Thomas Spelluci trumpften mit starken Rundenzeiten auf und konnten sich im Verlaufe des Rennens noch auf die zweite Position nach vorne schieben. Damit war auch klar, dass Olaf Kullmann neuer Ü40 Champion ist und den Abstand in der Meisterschaft sogar noch um einen weiteren Punkt im Vergleich zu Hermann Stippler ausbauen konnte, der gemeinsam mit Dieter Jeleniowski auf Rang drei fuhr.

„Auch in der Ü40 Meisterschaft haben wir wieder tolles Jahr erlebt. Mein Dank gilt allen Teilnehmern für sportlich faire Rennen auf aller höchstem Niveau. Die erfahrenen, alten Hasen haben vor allem durch die starken Rundenzeiten einmal mehr bewiesen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören“, freute sich Rennleiter Günter Aberer.

Hinter Kullmann und Stippler konnte sich Horst Wünsch über den dritten Platz in der Gesamtwertung freuen.

Community-Race

Reservierungshotline

Unsere Hotline für
Ihren Terminwunsch

Tel: 02236 / 878888
Fax: 02236 / 878889

Online-Gutscheine

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag
14:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag
13:00 Uhr - 23:00 Uhr

Samstag
11:00 Uhr - 23:00 Uhr

Sonn- & Feiertage
10:00 Uhr - 22:00 Uhr

Buchungsbestätigung

Nach vorheriger telefonischer Bestätigung können Sie Ihre Buchung bequem online

Sollten Sie eine bereits bestätigte Buchung einmal stornieren wollen

Bitte beachten Sie unsere AGB!