24h Race of Cologne: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Das Jahr neigt sich mit großen Schritten dem Ende entgegen, doch Großereignisse werfen im Kartcenter Cologne bereits ihre Schatten voraus. So werden vom 17. bis 18. Januar 2015 wieder einige der besten Indoorkartfahrer Deutschlands, zahlreiche bekannte Rennfahrer aus DTM, ADAC GT Masters und VLN sowie Promis aus TV und der Kölner Szene um den Sieg beim prestigeträchtigen Rennen kämpfen.

Weiterlesen: 24h Race of Cologne: Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Rene Goldschmidt ist Racer of the Year 2014

Ähnlich wie die Ü40/U40 Meisterschaft wurde auch das Racer of the Year erst im letzten Saisonrennen entschieden. Rene Goldschmidt gelang es buchstäblich auf der Zielgeraden noch den bisherigen Tabellenführer Nikita Urgach abzufangen und darf sich nunmehr über den begehrten Titel freuen. Platz zwei in der Endabrechnung belegt Silas Näckel vor Urgach.

Weiterlesen: Rene Goldschmidt ist Racer of the Year 2014

SB by BSR Racing gewinnt das 1000 Runden Rennen

Bis zum Fallen der schwarz-weiß karierten Flagge waren die Positionen beim 1000 Runden Rennen von Köln heiß umkämpft und völlig offen. Am Ende war es schließlich die Mannschaft von „SB by BSR Racing“, die sich durchsetzen und im gut besuchten Kartcenter Cologne als Sieger feiern lassen konnte.

Weiterlesen: SB by BSR Racing gewinnt das 1000 Runden Rennen

Hermann Stippler und Silas Näckel sind neue Ü40/U40 Meister

Mit einem spannenden Saisonfinale ging die diesjährige Ü40/U40 Meisterschaft im Kartcenter Cologne zu Ende. Die diesjährigen Titelträger heißen Hermann Stippler und Silas Näckel, die dank konstant starker Ergebnisse über das gesamte Jahr hinweg verdientermaßen im Rahmen der Jahressiegerehrung die großen Trophäen in Empfang nehmen konnten.

Weiterlesen: Hermann Stippler und Silas Näckel sind neue Ü40/U40 Meister

24h of Cologne 2015: Ausschreibung ist online!

Seit 1996 ist das 24h Race of Cologne eines der führenden Indoor-Kartrennen Europas. Profis aus allen Bereichen des Motorsports, ausgefochtene Kartspezialisten, ambitionierte Amateure, bekannte Stars und VIPS machen das Rennen alljährlich nicht nur zu einem Höhepunkt des Indoor-Kartsports, sondern zu einem Fest des Motorsports. Seien auch Sie mit Ihrem Team beim Saisonauftakt 2015 im Kartcenter Cologne dabei. Die Ausschreibungsunterlagen können Sie sich hier herunterladen:

>> Ausschreibung 24h of Cologne 2015

Racer of the Year: Tabellenspitze rückt noch enger zusammen

Der sechste Lauf zum Racer of the Year war im wahrsten Sinne des Wortes ein Spiegelbild der gesamten Saison. So wurde erneut bis zum Fallen der schwarz-weiß karierten Flagge hart und fair zwischen den einzelnen Kartpiloten auf Augenhöhe gekämpft. Während Hermann Stippler sich im Ziel hauchdünn durchsetzen und den ersten Saisonsieg feiern konnte, rückte die Tabellenspitze noch enger zusammen.

Weiterlesen: Racer of the Year: Tabellenspitze rückt noch enger zusammen

Racer of the Year: Erker siegt-Urgach zeigt Nerven

Walter Erker heißt der Sieger des fünften Laufes zum Racer of the Year. Der Kartspezialist setzte sich im großen Finale gegen Vladimir Diel sowie Norbert Westbomke durch und feierte seinen ersten Saisonsieg. Unterdessen machte Silas Näckel in der Gesamtwertung einige Punkte auf Spitzenreiter Nikita Urgach gut.

Weiterlesen: Racer of the Year: Erker siegt-Urgach zeigt Nerven

Ü40/U40: Kullmann und Höhn gewinnen den fünften Saisonlauf

Pole Position, Sieg und schnellste Rennrunde: Olaf Kullmann und Michael Höhn dominierten den fünften Lauf zur diesjährigen Ü40/U40 Meisterschaft in souveräner Manier. Nach 140 Runden auf den anspruchsvollen Kurs im Kartcenter Cologne setzte sich das Fahrerduo mit knapp sieben Sekunden Vorsprung vor Horst Wünsch und Norbert Westbomke durch.

Weiterlesen: Ü40/U40: Kullmann und Höhn gewinnen den fünften Saisonlauf

Die 24h of Cologne sind zurück-Ausschreibung Qualifikation ist online!

Viele Motorsportfans dürfte diese Meldung ungemein freuen. So kehren die 24h of Cologne nach einjähriger Pause Anfang 2015 wieder zurück. Die Qualifikation zur Hatz zweimal rund um die Uhr im Kartcenter Cologne findet im Rahmen eines 1000 Runden Rennens statt. Ab sofort können sich interessierte Teams für die Veranstaltung am 12. Oktober 2014 anmelden. Die besten sechs Mannschaften dieses 1000 Runden Rennens sind automatisch für die Teilnahme am 24h Race of Cologne 2015 qualifiziert. Hier können Sie sich die Unterlagen zum Event ansehen und herunterladen.

Weiterlesen: Die 24h of Cologne sind zurück-Ausschreibung Qualifikation ist online!

Racer of the Year: Niklas Franz düpiert die Konkurrenz

Er kam, sah und siegte: so könnte man den vierten Saisonlauf zum Racer of the Year kurz und knapp zusammenfassen. Die Rede ist von Niklas Franz, der gleich bei seinem ersten Start im laufenden Jahr den Sieg einfahren konnte. Der Youngster setzte sich im Ziel vor Rene Goldschmidt und Vladimir Diel durch. Die Favoriten blieben dieses Mal hingegen auf der Strecke.

Weiterlesen: Racer of the Year: Niklas Franz düpiert die Konkurrenz

U40/Ü40 Meisterschaft: Stippler und Westbomke siegen

Hermann Stippler und Norbert Westbomke heißen die Sieger des vierten Saisonlaufes zur Ü40/U40-Meisterschaft im Kartcenter Cologne. Das erfahrene Fahrerduo setzte sich mit rund vier Sekunden Vorsprung vor Michael Weber und Walter Erker durch. Das Podium komplettierten Silas Näckel und Dieter Jeleniowski auf dem dritten Platz.

Weiterlesen: U40/Ü40 Meisterschaft: Stippler und Westbomke siegen

Ü40/U40 Meisterschaft: Packender Motorsport trotz extremer Hitze

Temperaturen jenseits der 30 Grad Marke machten den dritten Lauf zur diesjährigen Ü40/U40 Meisterschaft zu einer ganz besonderen Herausforderung für alle Teilnehmer. Dennoch konnten Manfred Schlösser und Michael Weber einen kühlen Kopf bewahren und das 140-Runden Rennen für sich entscheiden.

Weiterlesen: Ü40/U40 Meisterschaft: Packender Motorsport trotz extremer Hitze

Manfred Schlösser ist neuer Tabellenführer beim „Racer of the Year“

Mit einem zweiten Platz beim dritten Saisonlauf zum „Racer of the Year“ konnte Manfred Schlösser die Tabellenführung in der Meisterschaft übernehmen. Der Lokalmatador musste sich zwar im großen Finale Silas Näckel beugen, allerdings sammelte er einige Zähler mehr als Nikita Urgach (6.), seinem stärksten Widersacher in der Gesamtwertung.

Weiterlesen: Manfred Schlösser ist neuer Tabellenführer beim „Racer of the Year“

Ü40/U40 Meisterschaft: Tolle Show mehrerer Generationen

Auch die Ü40/U40 Meisterschaft ist in die neue Saison gestartet. Während beim Saisonauftakt Silas Näckel und Manfred Schlösser den Sieg feiern konnten, dominierten Hermann Stippler und Arnaud Cuvier den zweiten Lauf. Ausgeglichene Kräfteverhältnisse also, die die Zuschauer im Kartcenter Cologne sicherlich auch über die nächsten Monate begeistern werden.

Weiterlesen: Ü40/U40 Meisterschaft: Tolle Show mehrerer Generationen 

“Racer of the Year” mit spannendem und engen Saisonstart

Nach der erfolgreichen Einführung des "Racer of the Year" in 2012 startete die noch junge Meisterschaft im Kartcenter Cologne in ihre dritte Saison. Nachdem sich Nikita Urgach in den vergangenen beiden Jahren souverän den Titel sichern konnte, wollte die Konkurrenz gleich von Beginn an ein Zeichen setzen, um den dritten Sieg in Folge des jungen Lokalmatadoren zu verhindern.

Weiterlesen: “Racer of the Year” mit spannendem und engen Saisonstart

Es geht wieder los: Ü40-Meisterschaft und Racer of the Year

Die Termine für die diesjährige Ü40/U40-Meisterschaft und für das Racer of the Year im Kartcenter Cologne stehen fest - alle Informationen sowie die aktualisierten Reglements für 2014 sind ab sofort abrufbar.

>> Termin/Reglement Ü40/U40-Meisterschaft

>> Termin/Reglement Racer of the year

Pascha Köln gewinnt den Winterpokal 2013/14

Was für ein atemberaubender Showdown beim Saisonfinale zum Winterpokal. Nach drei spannenden Langstreckenrennen behielt das Team von Pascha Köln nur hauchdünn die Oberhand vor der Mannschaft von WLEN Next Generation. Beide Teams trennten in der Schlussabrechnung gerade einmal zwei Zähler. Doch ohne eine bemerkenswerte Aufholjagd hätte es auch ganz anders ausgehen können.

Weiterlesen: Pascha Köln gewinnt den Winterpokal 2013/14

Konkurrenz eng beisammen-spannendes Finale vorprogrammiert

Christopher Brück, Niklas Franz und Nikita Urgach heißen die Sieger des zweiten Laufes zum Winterpokal. Das Fahrertrio, das unter der Bewerbung WLEN Next Generation an den Start ging, verwies mit einer ausgeglichen starken fahrerischen Leistung die Konkurrenz auf die Plätze.

Weiterlesen: Konkurrenz eng beisammen-spannendes Finale vorprogrammiert

Das 24h Race of Cologne wird 2014 pausieren

Die 24h of Cologne zählen mittlerweile zu den führenden Kartsportklassikern in Europa. In diesem Jahr wird die Traditionsveranstaltung des Kartcenter Cologne allerdings eine Pause einlegen. „Wir haben uns aus verschiedenen Gründen dazu entschieden, 2014 kein 24h Rennen auszurichten. In den nächsten Monaten werden wir uns intern zusammensetzen und über eine mögliche Fortsetzung in 2015 entscheiden“, so Günter Aberer.

Weiterlesen: Das 24h Race of Cologne wird 2014 pausieren

Reservierungshotline

Unsere Hotline für
Ihren Terminwunsch

Tel: 02236 / 878888
Fax: 02236 / 878889

Kart-Erlebnisgutscheine

Online-Gutscheine

Öffnungszeiten

Montag-Donnerstag
14:00 Uhr - 22:00 Uhr

Freitag
13:00 Uhr - 23:00 Uhr

Samstag
11:00 Uhr - 23:00 Uhr

Sonn- & Feiertage
10:00 Uhr - 22:00 Uhr 


Weihnachtsferien 2019

23.12.2019 bis 06.01.2020
generell
11:30 Uhr - 21:00 Uhr

Heilig Abend
11:30 Uhr bis 18:00 Uhr

1. Weihnachtstag
13:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Silvester
11:30 Uhr -18:00 Uhr

Neujahr 2020
geschlossen

Buchungsbestätigung

Nach vorheriger telefonischer Bestätigung können Sie Ihre Buchung bequem online

Sollten Sie eine bereits bestätigte Buchung einmal stornieren wollen

Bitte beachten Sie unsere AGB!